Bayerische Meisterschaft WA 2017

BTS-Schütze Neil Bennemann siegt im Bronze-Finale

Am Wochenende vom 21.-23.07.2017 fand die Bayerische Meisterschaft Bogen WA in Olching bei München statt. Ausrichter war der SC Olching. Über 480 Schützinnen und Schützen nahmen in mehr als 30 Klassen teil. Darunter waren vier Schützen der Bayreuther Turnerschaft.

Die Meisterschaften nach WA-Regeln werden mit jeweils 36 Pfeilen in zwei Durchgängen auf nach Klassen unterschiedliche Entfernungen und Auflagengrößen geschossen (Qualifikationsrunde). In ausgewählten Klassen schießen die jeweils besten acht Schützinnen/Schützen eine anschließende Finalrunde. Bei dieser werden einzelne Dreierpassen geschossen. Eine gewonnene Passe bringt zwei Satzpunkte ein, ein Unentschieden einen Satzpunkt. Gewonnen hat, wer zuerst mindestens sechs Satzpunkte erreicht hat.

Am Samstag starteten Thorsten Goetsch und Mark Fichtner in der Herrenklasse Recurve für die BTS in die Qualifikationsrunde. Thorsten Goetsch erreichte mit 562 Ringen Platz 34, dicht gefolgt von Mark Fichtner, der mit nur drei Ringen weniger auf Platz 36 landete (559 Ringe).

Parallel zur Herrenklasse schossen unter anderen die Teilnehmer der Jugendklasse Recurve ums Gold, genauer gesagt, ins Gold. Neil Bennemann brillierte am Ende des ersten Durchgangs mit Platz 1, Platz 2 nahm er zum Ende der Qualifikationsrunde ein. Damit war er unter den besten acht Schützen Bayerns und zog ins Finale ein.

Im Viertelfinale siegte Neil Bennemann souverän mit 7:3 Satzpunkten gegen Jonas Junggeburth von den Tassilo Schützen Aschheim und verwies ihn aus dem Finale. Im Halbfinale musste er sich leider mit 4:6 Punkten gegen den späteren Finalsieger Philipp Kreiser geschlagen geben, zog aber damit gleichzeitig ins Bronze-Finale ein. Konzentriert holte sich Bennemann den dritten Platz und damit einen begehrten Podestplatz gegen Christian Rister von den Bogenschützen Feucht mit 6:4 Satzpunkten. Erik Kohler von den BS Neumarkt landete auf Platz zwei.

Am Sonntag traten unter anderen die Compound-Klassen zur Meisterschaft an. Wolfgang Fischer startete in der Herren-Altersklasse und belegte mit 638 Ringen einen soliden Platz 18.

Mit dem hervorragenden Ausgang der Bayerischen Meisterschaft ist für Neil Bennemann der Weg zur Deutschen Meisterschaft frei, die diesmal vom 25.-27.08.2017 – ebenfalls in Bayern – in Hallbergmoos bei München stattfindet.

1. Bayreuther Bogenschützen der Bayreuther Turnerschaft von 1861 e.V.
bogenschießen bogensport turnerschaft bayreuth recurve compound blank traditionell liga oberfranken